welcome
Herzlich Wilkommen in unserer Kleinstadt Harper Grove!
Diese kleine fiktive Stadt liegt in der Nähe von Portland und am Rande des Mount Hood National Forest sowie am Faraday Forebay. Gegründet wurde die Stadt am 18.03.1945 von Eliah Harper gegründet. Seitdem ist viel Zeit vergangen, doch der Name Harper ist noch immer vertreten. Wie es in einer Kleinstadt voller Traditionen üblich ist, wird auch der neueste Bürgermeister ein Harper sein. Casper Harper wurde offiziell im Jänner 2020 vereidigt. Wir werden sehen was die nächsten 4 Jahre für die kleine Stadt bringt.
Du bist auf der Suche nach einem kleinen, ruhigen Örtchen? Eines wo du morgens vom Gesang der Vögel geweckt wirst? Du im Sommer im kleinen See badest und die Berge besteigst und im Winter kuschlige Tage vor dem Kamin verbringst? Dann bist du hier richtig. Komm rein, leg die Beine hoch und lass es dir gut gehen, denn genau das passiert, wenn du dich hier anmeldest.
news
News vom 01.09.2022
Wie alle drei Monate findet ihr hier die Whatever-List Der Zeitsprung wird im Laufe der Woche vollzogen.
News vom 02.08.2022
Heute mal ein paar News zu möglichen Plots und Infos zu den Regeln. Hier könnt ihr alles in Ruhe noch mal durchlesen.
News vom 12.07.2022
Dieses Mal liegt es an euch bei der Verschönerung mit zu helfen. Wie? Das erfahrt ihr hier. Ich hoffe ihr nehmt fleissig daran teil.
News vom 03.06.2022
Wie immer eine Whatever-List die ihr hier findet und einen Zeitsprung. Aktuell bespielen wir die Monate Oktober / November / Dezember. Schönes Wochenende ;)
News vom 02.05.2022
Es gibt eine Neuerung bezüglich der Whatever List. Was genau könnt ihr hier nachlesen.
News vom 01.03.2022
Eine neue Whatever-List ist raus gekommen, die ihr euch hier ansehen könnt. Den passenden News Beitrag findet ihr hier
News vom 03.01.2022
Ein gutes Neues Jahr!
Wie jedes Jahr quälen wir euch nicht mit einer Blacklist - da der Stress im Moment vermutlich bei allen langsam erst nach lässt, will man nicht eine Postinfrist im Nacken sitzen haben. Also meldet euch hier zurück.
Außerdem hat der Zeitsprung statt gefunden. Wir bespielen jetzt die Monate September/Oktober/November. Viel Spaß euch allen!
News vom 29.10.2021
Hallo und Willkommen zurück!
Wir haben den Umzug geschafft und ihr könnt euch hier jetzt umsehen - wir hoffen es gefällt.
Außerdem feiern wir dieses Wochenende unseren 2. Geburtstag! *Prosecco auspackt* und ich hoffe die Geschenke gefallen euch, die wir mit gebracht haben.
Natürlich gibt es noch einiges mehr - aber das könnt ihr alle hier nachlesen.
Wir wünschen auf jeden Fall viel Spaß!
lg tao & asmo
News vom 07.11.2021
Es gibt Hinweise für eure Bewerbungen.
Bitte schaut in den Beitrag, zu finden ist er hier.
Danke für eure Aufmerksamkeit
lg tao & asmo
inplay
Wir bespielen die Monate November/Dezember/Jänner im Jahre 2020-2021.
November: Es wird kalt. Wir können mit maximal +11 Grad rechnen und nachts wird es mit +5 Grad etwas frisch. Es wird durchschnittlich an 15 Tagen mit Regen zu rechnen sein. Also packt langsam die lange Unterhose aus. Dezember: Dieses Jahr ist der Dezember recht warm. Im ersten Drittel sind es angenehme Temperaturen der Jahreszeit entsprechend. Mitte Dezember haben wir schon fast Frühlingstemperaturen nur um am Ende des Monats mit einem Einsturz konfrontiert zu werden. Die Temperaturen schwanken zwischen. Tageshöchstwerten von +15 Grad und nachts kann es bis zu -5 Grad abkühlen.
Jänner: Das neue Jahr beginnt, wie das alte geendet hat - kalt. Wir bewegen uns zwischen +10 und -4 Grad im Laufe des Tages. Wir werden am Anfang des Monats sogar ein wenig Schnee bekommen. Um den 08.01. wird die kleine Stadt mit einer Decke aus weißen Schnee bedeckt sein.
Zeitsprung / Whatever List
Finden 4 mal järhlich statt.
März/Juni/September/Dezember

The Curse
The Witcher | L3S3V3 Rating
#1



The Curse of the Black Sun
Eine Welt liegt in Schutt und Asche. Die Schlacht von Sodden ist vorüber und hat einige Opfer eingefordert. Während sich die Magier noch versuchen neu zu formieren und erholen, warten bereits weitaus größere Probleme. Mutierte Monster tauchen seit dem Verschwinden des Löwenjungen von Cintra auf und keiner kann sich so wirklich erklären, woher diese kommen. Während sich die Hexer auf Kaer Morhen versammeln, um dort den Winter zu verbringen, bleibt der Rest der Welt nicht stehen. Eine Gruppe aus jungen Elfen hat sich zusammengefunden, sie nennen sich die Scoia'tael. Nicht menschliche Rebellen, die gegen die Menschen in den nördlichen Königreichen kämpfen und damit gegen den Rassismus und die Diskriminierungen gegenüber Anderlingen aufbegehren. Die weiße Flamme, der Anführer der Herrscharen von Nilfgaard, zeigt noch immer nicht sein wahres Gesicht und wer auch immer befragt wird zu der mysteriösen und sonderbaren Figur, scheint keine Antwort zu wissen. Die Welt wird immer unsicherer, Spione und Banditen treiben ihr Unwesen in allen Reihen und versuchen der jeweils eigenen Partei einen Vorteil zu geben. Während all dieser Pein und Schmach, scheinen wenigstens die Elfen einen kleinen Hoffnungsschimmer zu sehen, denn einer ihrer eigenen erwartet ein Elfenkind, das erste reinrassige Elfenkind seit Jahrhunderten...
He wiped out your pest, got kicked in his chest. He's a friend of humanity, so give him the rest
Hexerschulen

Wolfsschule
Die wichtigste und größte noch existierende Hexer-Schule ist die Wolfsschule, der auch der berühmte Hexer Geralt von Riva, genannt der weiße Wolf, angehört. Die Wolfsschule hat ihr Hauptquartier in Kaer Morhen, hoch im Norden des rauen Königreichs Kaedwen.
Die Wolfsschule ist weniger spezialisiert wie die anderen Schulen und hat daher auch so lange überdauert. Ihre Mitglieder sind solide Allrounder, die sowohl gute Kämpfer als auch passable Magienutzer und Alchemisten sind, ohne jedoch in einem Bereich besonders herausragend zu sein.

Katzenschule
Viele gibt es nun wahrlich nicht mehr von ihnen. Nur wenige haben es bis in dieses Zeitalter geschafft, sie verstecken sich und spielen zugleich Söldner. Als Auftragsmörder oder Spione werden sie eingesetzt, versuchen sich so ihr Leben zu verdienen. Die Styggia Citadelle in Ebbing ist ihre Heimat. Die letzten Hexer der Katzenschule haben sich dorthin wieder zurückgezogen. Dort wo ihr aller Ursprung ihrer Geschichte und das der Katzenschule war. Sie verstecken sich dort und geben nur wenigen preis, dass man sie an jenen Ort wieder vorfinden kann. Die Katzen-Hexer bestehen nur noch aus einer kleinen Gruppe, zusammen haben sie es geschafft Styggia wieder vorzeigbar zu machen und verbringen dort inzwischen, wie auch die Wolfsschule es in Kaer Morhen macht, ihre Winter in der Stygga Citadelle.

Greifenschule
Die Greifen stammen aus den unzugänglichen Amell-Bergen im Norden von Nilfgaard, wo sie ihr Hauptquartier in den Höhlensystemen des Gebirges hat.
Die Greifenschule hat sich auf mittelschwere Rüstungen spezialisiert und legt großen Wert auf Magie. Daher sind die Hexerzeichen der Greifenhexer ungleich mächtiger als die der anderen Schulen und auch ihre Ausrüstung ist magisch optimiert, um noch besser Zeichen zu wirken. Wie die meisten Hexer verwenden sie zwei Anderthalbhänder als Hauptwaffen.



Shortfacts

# The Witcher (Staffel 1+)
# L3S3V3 Rating
# Szenentrennung
# Keine MPL
# Profilfelder statt Steckbriefe
# Redanien, Nilfgaard, Skellige bespielbar
# Canon und eigene Charaktere möglich
# Begrenzung der Hexer
# Discord vorhanden





Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste