Harper Grove
FREI cupcakes are muffins that believed in miracles - Druckversion

+- Harper Grove (https://harper-grove.de)
+-- Forum: the show must go on (https://harper-grove.de/forumdisplay.php?fid=9)
+--- Forum: wanted & unwanted (https://harper-grove.de/forumdisplay.php?fid=10)
+---- Forum: female (https://harper-grove.de/forumdisplay.php?fid=13)
+---- Thema: FREI cupcakes are muffins that believed in miracles (/showthread.php?tid=1153)



cupcakes are muffins that believed in miracles - Spencer Holland - 09.09.2022

Trigger: Gewalt, physisch; Psychische Erkrankungen, Sucht, Abhängigkeit
Before
Happy family, they said.
Im Hause Holland war Ruhe schon immer ein Fremdwort. Irgendwo lief immer laut Musik, Bälle flogen durch das Wohnzimmer oder den Garten und irgendein Kind plärrte immer, weil etwas nicht passte. Aber schon seit ein paar Jahren ist es bei weitem nicht mehr so gemütlich wie früher. Ihr Dad war öfter gereizt und sagte geplante Ausflüge an den Wochenenden ab, die älteren Geschwister begannen öfter zu tuscheln und unterbrachen die Gespräche, sobald der Raum betreten wurde. Für Tara und Spencer nicht nachvollziehbar. Dann wurden die Streitereien der Eltern immer lauter und ihre Mum trug selbst im Sommer ziemlich dicke Pullis. An den Wochenenden wurden die beiden gerne bei den Großeltern abgestellt. Es folgte die Scheidung.
Nach einem harten Kampf vor Gericht wurde Mrs. Holland das alleinige Sorgerecht für die beiden minderjährigen Kinder zugesprochen. Seither gibt es nur noch Mum, Tara und Spencer.

Now
Im Sommer 2020 zog das Dreigespann nach Harper Grove. Taras und Spencers Grandma kann aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr alleine wohnen. Vor allem Spencer war anfangs kein großer Fan des Umzugs. Tara leidet am meisten unter der Trennung zu ihrem Vater. Das jüngste Kind der Hollands kann den Cut nicht nachvollziehen. Keiner will mit ihr über ihren Dad sprechen. Spencer legt sogar einfach den Hörer auf wenn er anruft. Tara weiß, dass ihr Dad Fehler gemacht hat. Aber ihr Vater ist ja jetzt wieder gesund und in Therapie wegen dieser Alkohol-Sache und es tut ihm auch alles schrecklich leid. Was Daddys kleine Prinzessin nicht weiß und wovor der Rest der Familie Tara gern beschützen möchte: Mr. Holland war nicht nur Alkohol abhängig, in seiner Wut hat er die Mutter geschlagen. Jetzt wo Mrs. Holland mit den Kindern aus der Stadt geflohen ist, reagiert er auf alles und jeden aggressiv. Es ist also nur eine Frage der Zeit, bis auch Tara ein Stückchen erwachsen werden und den Tatsachen ins Auge blicken muss.

Wanted
Dead or Alive
Tara Holland | 13/14 Jahre alt | Schülerin
z.B. Summer Fontana / Mckenna Grace / Shay Rudolph

Als Nesthäckchen der Familie Holland nimmt sich Tara alle Freiheiten heraus. Ihr Vater behauptet zwar er habe kein Lieblingskind, die drei älteren Geschwister wissen es aber besser. Tara tanzt den anderen gerne auf der Nase herum. Im Gegensatz zu den älteren Geschwistern ist sie in deren Augen noch zu klein, um zu verstehen, warum diese den Kontakt zum Vater auf ein Minimum reduziert haben. Sie ist ständig sauer auf alles und jeden, platzt gerne ohne anzuklopfen in Spencers Zimmer und wenn er versucht sie zu ignorieren, schickt sie ihm tausend Textnachrichten um Aufmerksamkeit zu bekommen.
Aber wer hinter die Fassade blickt, der sieht ein junges Mädchen, das wäre gerne so kreativ wie die ältere Schwester und wünschte die älteren Brüder würden sie für voll nehmen.

Seeker
Spencer Holland | 16 Jahre alt | Schüler

Spencer ist wohl ein ziemlich typischer, amerikanischer Teenager. Anfangs relativ wenig begeistert, hat er sich wohl damit abgefunden seinen Schulabschluss in der Pampa machen zu müssen, dabei wäre er sehr viel lieber in LA bei den beiden älteren Geschwistern. Wenigstens kann er noch immer Football spielen. Spencer backt für sein Leben gerne. Aber wenn ihn jemand fragt, dann ist er in diesem Hauswirtschaftskurs selbstverständlich nur gelandet, weil in der Verwaltung was schief gelaufen ist und er den Kurs nicht mehr wechseln kann. Ansonsten sagt er eigentlich immer was er denkt. Außer bei Mädchen, denn die verstehen sowieso jedes Wort falsch.


Future
Die Familiengeschichte der Hollands biete auf jeden Fall genug potenzial um ordentlich die Fetzen fliegen zu lassen. Die Tatsache, dass Mr. Holland nicht nur Alkoholabhängig war, sondern seine Frau auch geschlagen hat, wird als großes Geheimnis vor Tara Geheim gehalten. Aber auch sie ist eben kein Kind mehr und diese Bombe soll auf jeden Fall irgendwann platzen. Das muss aber nicht sofort geschehen. Wir können da gerne gemeinsam Plotten. Ich wünsche mir für Spencer einfach eine kleine Schwester: Zum Streiten und lieb haben. Als die beiden jüngsten Kinder würde ich Spencer gerne auch in die Rolle des großen Bruders wachsen lassen, der auf seine Schwester aufpasst und ihr zur Seite steht wenn das Seifenblasenschloss um ihren Dad platzt. Ansonsten können die zwei zukünftig vielleicht auch ein paar Pferde stehlen, wer weiß das schon?

side notes
Hi. Ich freue mich riesig, dass du Interesse an Tara hast. Bis jetzt habe ich sie immer als NPC in meinen Postings erwähnt, aber ich habe einen Narren an ihr gefressen und würde mich wirklich, wirklich freuen, wenn sie jemand zum Leben erweckt. Über viele Dinge können wir gerne reden, aber fragt mich nicht warum: Irgendwie habe ich mich auf den Namen Tara eingeschossen. Habe ich sonst wirklich nie und Du musst schon wirklich mit einem besonderen besseren Vorschlag um die Ecke kommen, wenn Du sie nicht Tara nennen willst.
Fürs Avatar habe ich mal drei Vorschläge herausgesucht, die ich mir vorstellen kann, aber fühl Dich frei jemand anderes auszusuchen. Ich wünsche mir an der Stelle nur ein Veto-Recht. In Spencers Steckbrief habe ich Taras Alter mit 13 angesetzt. Da wir im Inplay schon ein bisschen weiter fortgeschritten sind, würde ich aber auch auf 14 hochhandeln lassen. Am Board gibt es bereits eine ganze Reihe von Mitschüler:innen, deshalb glaube ich, dass man mit Tara auch ganz schnell Anschluss abseits von Spencer finden wird.

Zu meiner Person: Ich bin 30 und würde von mir behaupten pflegeleicht zu sein. Ich poste gerne. Ab 4000 Zeichen tippe ich mich warm. Grundsätzlich habe ich kein Problem damit, wenn du eher weniger schreibst, aber ich brauche halt eine Basis und gerne regelmäßig, dann ist für mich alles möglich. Wir pendeln uns ein so wie es die Szene und unsere Postinglaune hergibt. Du kannst von mir regelmäßige Postings alle 1-2 Wochen erwarten. Deshalb erhoffe ich mir natürlich jemanden, der da grob ähnlich tickt. Ich kann sehr geduldig sein, wenn die Leute es ernst meinen. Communication is the Key! Du brauchst länger. Gar kein Problem. Privatleben geht immer vor. Ich möchte bloß wissen woran ich bin. Wenn du allerdings nur einmal alle paar Monate antwortest, denn werden wir vielleicht nicht so glücklich zusammen.

Leider kann ich keinen Kaffee anbieten, aber ich backe ganz gerne. *Kekse hinstelle*
Sollten Fragen sein, immer her damit. Am ehesten bin ich direkt hier oder bei Discord zu erreichen.



Das Gesuch darf sehr gerne ins Storming Gates und CSB. Danke <3